Filmnächte mit Solarstrom versorgt…

Wädenswiler Filmvergnügen mit 100% Solarstrom
Die 27. Ausgabe der «Filmnächte Rosenmattpark» in Wädenswil erlebten 2017 eine Première. Das über zwei Wochen dauernde Film-Openair wurde dank dem Engagement der EGZ nämlich mit 100% Solarstrom versorgt. Eines der wohl schönsten Filmfestivals unter freiem Himmel ist ab der Ausgabe 2017 damit auch energetisch «on the top»!


Der für die Filmnächte eingesetzte Solarstrom kam aber nicht von irgendwo her, sondern vom Bauernhof der Familie Schärer auf der «Sennweid» in Wädenswil. Für den ökologischen Mehrwert haben wir der Familie Schärer den lokal produzierten Solarstrom mittels Herkunftsnachweisen (HKN) abgekauft. Wir reden hier übrigens von insgesamt 2'000 kWh für den gesamten Betrieb (Filmvorführungen, Restauration, Auf-/Abbau). Und nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei…