Impulsberatung «erneuerbar heizen»

Impulsberatung «erneuerbar heizen»

Mit einer gezielten Beratung im Rahmen der Kampagne «erneuerbar heizen» von «EnergieSchweiz» werden Dir die Handlungsoptionen beim Heizungsersatz aufgezeigt. Der Umstieg von einer Öl-, Gas- oder Elektroheizung auf erneuerbare Energieträger ist möglich und lohnenswert. Damit wird nicht nur die Umwelt, sondern auch Dein Portemonnaie geschont. Mit dem Wechsel wird der CO2-Ausstoss markant reduziert. Zusätzlich können die Betriebs- und Unterhaltskosten gesenkt werden.

Ist eine Erdsonden- oder eine Luftwärmepumpen-Heizung eine gute Wahl oder doch eher eine Holzpellet-Heizung? Kann das Heizungssystem mit Warmwasser aus einer Solarthermie-Anlage oder mit Strom von einer Photovoltaik-Anlage ergänzt werden? Wir zeigen Dir auf, wie Dein fossiles Heizsystem durch eine moderne und umweltfreundliche Heizung ersetzt werden kann.

Und so funktioniert es:

  1. Du gibst Deine Bestellung bei uns auf, entweder per Telefon 043 888 90 23, per E-Mail oder mit dem Bestellformular.
  2. Unser Energieberater Tobias Hösli wird sich bei Dir melden, um einen Termin vor Ort zu vereinbaren.
  3. Das bestehende Heizsystem wird unter die Lupe genommen. Basierend auf der individuellen Ausgangslage Umsetzungsmassnahmen besprochen.
  4. Konkrete Handlungsempfehlungen inklusive Kostenabschätzung werden in einem Kurzbericht dargestellt. Du bekommst das Dokument in elektronischer Form (PDF) per Mail zugestellt.

Kosten:

Die Impulsberatung «erneuerbar heizen» kostet für ein Einfamilienhaus CHF 450. Der Kanton Zürich beteiligt sich mit einem Förderbeitrag von CHF 300. Somit bekommst Du von uns eine Rechnung über CHF 150.

Mehr Informationen:

Broschüre «erneuerbar heizen» (PDF, 292 KB)

 

Für folgende Liegenschaft wünsche ich die Beratung